Flughafen Neapel Capodichino

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Flugplatz

Location Indicator: LIRN

1950er Jahre

Karte Range-Anflug Landebahn 24 Flughafen Neapel Capodichino, Italien 1953
Range-Anflug Landebahn 24 (September 1953)
Die Karte zeigt auch die ehemaligen Flugplätze Marcianise und Pomigliano D'Arco.
(Quelle: US DoD)
Karte Flughafen-Karte Flughafen Neapel Capodichino, Italien 1953
Flughafen-Karte (September 1953)
Die Landebahn 06/24 ist 2.160 m (7.087 Fuß) lang. Die US Navy (USN) betreibt auf dem Platz ein Anflugradar (GCA)
(Quelle: US DoD)

1970er Jahre

Luftbild / Satellitenbild Flugplatz Neapel 1975
Satellitenbild vom 29.12.1975
(Quelle: U.S. Geological Survey)

Index zu den Objekten auf den Karten

Flugplätze:

  • Marcianise
  • Pomigliano D'Arco

Funkfeuer:

  • Capodichino NDB "ILD"
  • Neapel Range "LC"

Flugsicherung:

  • Neapel Tower

Orte:

  • Afragola, Arzano, Aversa, Caivano, Capua, Casavatore, Casoria, Frattamaggiore, Fuorigrotta, Golfo di Napoli, Guigliano, Merano di Napoli, Mt. Vesuvio (Vesuv), Neapel, Nola, Palma, Poggiomarino, Pozzuoli, Qualiano, San Giuseppe, San Maria la Fossa, San Pietro, Secondigliano, Torre del Greco, Volturno

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)


Empfohlen

Bildquellen sind auf der jeweiligen Zielseite angegeben, klicke auf die Vorschau um sie zu öffnen.

Verwandte Themen

Historische Anflugkarten - Italien

Navigation

Historische Anflugkarten - Italien

Historische Anflugkarten und Flugplatzkarten

Start

 
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum