Flugplatz Karlstad Jakobsberg

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Location Indicator: ESKS (196x), ESSQ (197x-199x)

Der Flughafen ist seit 2000 geschlossen, einzelne Gebäude wie der Kontrollturm existieren noch.

1950er Jahre

Karte Flugplatz Karlstad Jakobsberg, Schweden 1950
Flugplatzkarte (Oktober 1950) - Der Platz verfügt über eine befestigte Landebahn in Nord-Südrichtung, für die eine Länge von 1.201 m (3.940 Fuß) ausgewiesen ist. Nicht eingezeichnet ist das Funkfeuer 'OK', das sich ca. 1 km südlich befindet. Das Gelände ist von einem Arm des Flusses Klarälven umgeben, der im Vänern-See mündet., (Quelle: US DoD)

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)

mil-airfields.de bei Facebook
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum