Funkfeuer in der Tschechoslowakei in den 1950er Jahren

NDB, Range, ILS

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Die Tschechoslowakei bestand bis 1992 und teilte sich dann in die Staaten Tschechien und Slowakei.

Die folgende Liste enthält die Luftfahrt-Funkfeuer, die in der früheren Tschechoslowakei Mitte der 1950er Jahre aktiv waren. Alle Informationen sind veraltet und dürfen nicht für navigatorische Zwecke verwendet werden.

In dieser Zeit gab es nur ungerichtete Funkfeuer (NDB) sowie ein Range-Funkfeuer am Flughafen Prag-Ruzyne.

Die Übersicht ist unvollständig, da fast alle Angaben zum Gebiet der Slowakei sowie alle Angaben zu militärischen Funkfeuern fehlen.

Funkfeuer und Luftstraßen 1955

Karte der Funkfeuer und Luftstraßen in der Tschechoslowakei 1955
Karte 1955 (Quelle: DoD)

Erläuterungen

Abkürzungen

approx.approximatelyungefähr
civcivilziviler Betreiber
GPGlide pathGleitwegsender
ILSInstrument Landing SystemInstrumentenlandesystem
IMInner MarkerPlatzeinflugzeichen.
(Markierungsfunkfeuer direkt vor der Landebahn)
kHzKilohertz(Einheit für die Frequenz)
LLocatorUngerichtetes Funkfeuer für den Anflug
LLZLocalizerLandekurssender
LMMLocator Middle MarkerKombination aus Locator und Middle Marker
LOMLocator Outer MarkerKombination aus Locator und Outer Marker
mMeter(Einheit für die Länge)
MHzMegahertz(Einheit für die Frequenz)
milmilitarymilitärischer Betreiber
MMMiddle MarkerHaupteinflugzeichen (Markierungsfunkfeuer)
NDBNon-directional beaconUngerichtetes Funkfeuer auf Lang- oder Mittelwelle
NMNautical MilesSeemeilen
OMOuter MarkerVoreinflugzeichen (Markierungsfunkfeuer)
SBAStandard Beam ApproachAnflughilfe, Lorenz-System, Vorgänger des ILS
THRThresholdLandebahnschwelle (meist mit Nummer der Landebahn)
transf.transformiertKoordinaten wurden aus einem anderen Referenzsystem umgerechnet, daher sind Abweichungen möglich.
VARVisual-Aural RnangeRange im UKW-Bereich mit optischen und akustischen Signalen
VORVHF Omnidirectional Radio RangeUKW-Drehfunkfeuer
WWatt(Einheit für die Leistung)
WGS84World Geodetic System 1984(Geodätisches Referenzsystem, GPS-Koordinaten)

Verzeichnis


Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Benatky: NDB
N5015 E01447 (approx.) Google Maps
CA, 385 kHz
In Betrieb von 0500 bis 1800.
Benátky nad Jizerou, Předměřice nad Jizerou.

Benesov: NDB
N4944 E01439 (approx.) Google Maps
BE, 470 kHz
Benešov, in der Nähe vom oder am Flugplatz Bystřice.

Bratislava: Flughafen (Ivanka, Letisko M.R.Štefánika)


Bratislava: NDB
N4813 E01713 (approx.) Google Maps
OKR, 391 kHz, 1300 W
In Betrieb an Arbeitstagen von 0500 bis 1700, Sonntag auf Anforderung.

Cachrow: NDB
N4916 E01318 (approx.) Google Maps
OKQ, 307 kHz
In Betrieb Montag 0800 bis 1300, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag von 0815 bis 1500, Mittwoch von 0815 bis 1800.
Čachrov

Cheb: NDB
N5004 E01224 (approx.) Google Maps
OKG, 317 kHz
In Betrieb Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag von 0800 bis 1800, Mittwoch von 1000 bis 1900, Sonntag von 0900 bis 1300.

Desna: NDB
N4858 E01533 (approx.) Google Maps
OKF, 424 kHz
In Betrieb Montag von 0830 bis 1500, Dienstag und Freitag von 0900 bis 1600, Mittwoch, Donnerstag von 0900 bis 1500.

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Horovice: NDB
N4949 E01355 (approx.) Google Maps
HR, 372 kHz
In Betrieb Sonntag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag von 0815 bis 1800, Mittwoch von 0815 bis 1800, Montag außer Betrieb.
Hořovice

Nachod: NDB
N5025 E01608 (approx.) Google Maps
OKN, 415 kHz
In Betrieb täglich von 0700 bis 1700.
Náchod

Praha: Flughafen Ruzyně


Praha/Ruzyně: Locator
KP
In Betrieb nach Vereinbarung.
Praha/Ruzyně: Locator
N5005 E01415 (approx.) Google Maps
B, 429 kHz
In Betrieb auf Anforderung während der Flughafen-Betriebszeiten.
Praha/Ruzyně: NDB
N5012 E01424 (approx.), 220°/7.5 NM Google Maps
PA, 450 kHz
In Betrieb von 0430 bis 1900 und auf Anforderung.
Praha/Ruzyně: NDB
N5005 E01412 (approx.) Google Maps
OKL, 365 kHz, 1.3 kW
In Betrieb von 0530 bis 1900 und auf Anforderung.
Praha/Ruzyně: Range
N5006 E01411 (approx.), 095°/3.0 NM Google Maps
PG, 310 kHz
In Betrieb auf 30-minütige Anforderung 30 Minuten an den Tower.
3 Seemeilen westlich des Flughafens.
Runway 22:
Praha/Ruzyně: ILS 22
Channel Z MHz
Praha/Ruzyně: OM 22
Dashes, 75 MHz
Praha/Ruzyně: IM 22
Dash, 75 MHz

Roudnice: NDB
N5027 E01411 (approx.) Google Maps
RO, 492 kHz
In Betrieb von 0500 bis 1800.
Roudnice nad Labem

Zitava: NDB
N5049 E01450 (approx.) Google Maps
ZI, 361 kHz
In Betrieb Montag bis Samstag von 0600 bis 1700, Sonntag von 0800 bis 1700.
Hrádek nad Nisou / Rynoltice / Dolni Sedlo

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!


Empfohlen

Bildquellen sind auf der jeweiligen Zielseite angegeben, klicke auf die Vorschau um sie zu öffnen.

Navigation

Historische Funkfeuer

Start

 
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum